Alternate Text

Sri Lanka 'on a Shoestring'

Sri Lanka für "'n Appel und 'n Ei" - Singlereise

buchen Ab   € 799,-
GRUPPENGRÖßE: 4-24 | 14 TAGE

Sri Lanka 'on a Shoestring'

Während jeder Reise kannst du an verschiedenen optionalen Exkursionen teilnehmen. Diese kannst du in der Regel vor Ort beim Tour Leader buchen. Der genannte Preis ist ein Richtpreis, der auf dem Preis in Dollar oder der lokalen Währung basiert. Die hier gelisteten Preise sind nur unter Vorbehalt gültig und können vor Ort abweichen (z.B. aufgrund von steigenden Wechselkursen). Die Exkursionen können direkt vor Ort beim Tour Leader bezahlt werden (in der Regel in US Dollar, teilweise auch in der lokalen Währung).  

In einigen Fällen ist es notwendig, die Exkursion direkt vorab mitzubuchen, das ist bei der jeweiligen Exkursion vermerkt.



Einzel-Exkursion

Hier findest du eine Liste, von Exkursionen, die vor Ort angeboten werden. Der Preis basiert auf einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen. Eintrittspreise sind exklusive (außer wenn ausdrücklich angegeben).
€ 16

Bandarawela – Dorf-Wanderung

Ein lokaler Tourleader begleitet dich auf einem Spaziergang durch die wunderschönen Reisfelder, besuche ein typisches sri-lankisches Dorf und esse „Reis & Curry“ zu Mittag in einem der Häuser der Dorfbewohner. 

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader):
Der Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung beträgt 4 km (ungefähr 15 Minuten). Du läufst ungefähr 3 Stunden (abhängig davon, wo du auf dem Weg überall anhältst). Nach dem Mittagessen wirst du zurück zum Hotel gebracht. 

Inklusive: Transfer, Wanderung, Mittagessen
Exklusive: Getränke, Trinkgeld
€ 17

Marawila – „Dutch Canals“ und Sightseeing

Dieser Ausflug dauert ungefähr 2,5 Stunden (1,5 Stunden auf dem Boot und ungefähr eine Stunde auf der Straße) und ist am Morgen oder am Abend verfügbar. Du wirst mit einem Boot über die „Dutch Canals“ fahren und eine andere Perspektive auf das Gemeinschaftsleben des Dorfes gewinnen. Die „Dutch Canals“ wurden einst als Lieferweg zu der alten holländischen Verwaltung, Kirchen und Fischerdörfern genutzt. 

Darüber hinaus machst du einen Ausflug nach Negombo, wo du die niederländischen Einflüsse in den barocken Kirchen und der Festung entdecken kannst. Du wirst die Karava-Fischer sehen, die in Negombo leben. Ihre Katamarane sind mit quadratischen Segeln und großen Flößen an jeder Seite ausgestattet. Es ist schön mitanzusehen, wie die Fischer zu hunderten auf das offene Meer hinaus fahren! Die Fahrt durch Negombo dauert ungefähr eine Stunde. 

Inklusive: Transport, Bootsfahrt, Sightseeing
Exklusive: Mahlzeiten/Getränke, Trinkgelder, Eintrittsgelder
€ 38

Nuwara Eliya - Horton Plains

Früh am Morgen fährst du mit dem Jeep oder Kleinbus zum Horton Plains Nationalpark, wo du die verschiedenen Attraktionen zu Fuß erreichen kannst. Horton Plains ist ein wunderschönes Naturreservat in 2000 Metern Höhe und besteht aus hügeligen Wiesen, plätschernden Forellenbächen, Wäldern und einigen nebligen Berggipfeln. Ein Highlight des Parks ist das Ende der Welt – eine Ebene, die plötzlich in einen tiefen Abgrund endet. Bakers Falls ist ein wunderschöner Wasserfall. Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt ist bemerkenswert (Vögel, Schmetterlinge, Affen, Hirsche, Eichhörnchen, Wildschweine und sogar ein paar seltene Leoparden). Die Wanderung dauert 3 Stunden. 

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader): 
Der Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung ist 36 km (ungefähr 75 Minuten) entfernt. Du wanderst ungefähr 3 Stunden. 

Inklusive: Transfer, Tour, Eintrittsgeld
Exklusive: Trinkgeld, Getränke 
€ 15

Polonnaruwa - Parakrama Samudra

Bei Sonnenuntergang wirst du mit den lokalen Fischern in einem einfachen Katamaran auf dem Parakrama Samudra fahren, ein künstlicher See in Polonnaruwa. König Parakrama Bahu brachte Polonnaruwa zu neuer Größe und erbaute riesige Gebäude, wunderschöne Gärten und den 2500 Hektar großen See. Der See liegt an der Grenze zu einem Naturreservat. Dies ist ein entspannter Ausflug, bei dem du die vielen Wasservögel und den Sonnenuntergang genießen kannst. Mit viel Glück wirst du auch Elefanten entdecken, die vom Reservat zum See kommen, um ihren Durst zu stillen. 
Anmerkung: Dieser Ausflug ist aus Sicherheitsgründen vom Wetter abhängig. 
Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader): 
Am Ufer des Sees gehst du an Bord von einfachen Booten. Du fährst ungefähr 2 Stunden auf dem See. Danach kehrst du zurück zum Hotel. 

Inklusive: Transfer, Bootsfahrt
Exklusive: Trinkgeld
€ 40

Tissamaharama - Udawalawe Nationalpark

Du fährst in einem offenen Jeep durch den Udawalawe Nationalpark, der bekannt ist für die 400 Elefanten, die hier leben. Während eines Besuchs ist es möglich eine ganze Herde von ihnen im Wasser zu sehen, wo sie spielen, sich waschen oder fressen. Außerdem kannst du hier Wasserbüffel, Affen, Hirsche und sogar Leoparden sehen. 

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader): 
Die Safari dauert ungefähr 2,5 Stunden und wird am Ende des Nachmittags durchgeführt. Bei Sonnenuntergang wirst du eine gute Chance haben, viele Wildtiere zu sehen. 

Inklusive: Transfer, Eintrittsgeld, lokaler Tourleader, Safari im Jeep 
Exklusive: Trinkgelder
€ 52

Tissamaharama - Yala Nationalpark

Sri Lankas bekanntester Nationalpark, der Yala Nationalpark, ist für seine Elefanten, Leoparden, Bären und Krokodile bekannt. Die Safari dauert 2-3 Stunden. Der beste Zeitpunkt, um Tiere zu entdecken, ist früh am Morgen oder in den Abendstunden.

Die Fahrtzeit von Tissamaharama zum Eingang des Parks beträgt ungefähr 25 Minuten. 

Inklusive: Transfer, Eintrittsgeld, Jeep, Tourleader
Exklusive: Mahlzeiten (das Hotel kann etwas zum Mitnehmen organisieren, wenn du danach fragst), Trinkgelder

Anmerkung: Wenn der Yala Nationalpark geschlossen ist, für gewöhnlich vom 1. September bis Mitte Oktober, kannst du diese optionale Safari stattdessen auch im Udawalawe-Reservat machen.
€ 49

Wilpattu Nationalpark

Du kannst an einer Safari im Jeep durch den Wilpattu Nationalpark teilnehmen, dem größten Nationalpark in Sri Lanka. Wilpattu wird (bis jetzt) noch nicht oft besucht, also wirst du nur wenige Touristen sehen. Der Park mit seinen Wäldern und Savannen war einst der beste Ort, um Leoparden in der Wildnis zu sehen, aber natürlich musst du viel Glück haben. Andere Tiere die in dem Park leben sind Elefanten, Hirsche, Affen, Schakale, Krokodile, Warane und Wildschweine. Es gibt außerdem mehr als 200 Vogelarten, darunter Eisvögel, Adler, Pfaue und Bienenfresser. 

Zeitplan (Änderungen vorbehalten in Absprache mit dem Tourleader): 
Die Safari dauert 2,5 bis 3 Stunden. 

Inklusive: Eintrittsgeld, lokaler Tourleader, Safari im Jeep
Exklusive: Trinkgelder
Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren