Alternate Text

Argentinien und Brasilien

Zwei Länder in Südamarika vereint - Singlereise

buchen Ab   € 1.599,-
GRUPPENGRÖßE: 6-24 | 14 TAGE

Argentinien und Brasilien

Die zwei größten Länder in Südamerika werden jetzt in einer Reise vereint! Besuche "Barrios" wie San Telmo und bunte La Boca in der coolsten Stadt der Welt, Buenos Aires. An der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien, in der Nähe von Foz do Iguaçu, befinden sich die schönsten Wasserfälle der Welt umgeben von tropischem Regenwald. Das Pantanal ist das weltweit größte Feuchtgebiet und Heimat für Hunderte Fische und Vögel. Du kannst sogar Piranhas fischen! Gelegen am Fuße einer Bergkette und umgeben von großen Buchten: Rio de Janeiro. Für viele gleichbedeutend mit den Stränden von Copacabana und Ipanema. Während du einen kalten Caipirinha mit Blick auf das Meer genießt, wirst du auf eine wunderbare Reise zurückblicken!
BUCHEN

Die Reiseroute auf einen Blick

Highlights der Reise

In dieser wundervollen Gegend gibt es viel zu sehen! Wähle unten oder über die Karte die Highlights, über die du mehr erfahren willst. Von dort aus gelangst du direkt zur Reisebeschreibung.
Zeige ganzes Land

Buenos Aires

Buenos Aires

Das Zentrum von Buenos Aires besteht aus vielen verschiedenen Vierteln.

Encarnacion

Foz do Iguacu Wasserfälle

Foz do Iguacu Wasserfälle

Die Wasserfälle von Foz de Iguazu sind die wohl größten Naturphänomene unseres Planeten. Um die Wasserfälle herum führen viele Wanderwege durch den Dschungel, über schmale Pfade und Brücken.

Campo Grande

Pantanal

Pantanal

Das Pantanal ist ein riesiges, größtenteils flaches Sumpfgebiet, das in mehreren Millionen Jahren durch einen alten Binnensee entstanden ist. In der Gegend findest du die höchste Konzentration unterschiedlicher wilder Tierarten in ganz Amerika.

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro liegt direkt am Meer zwischen Buchten, schneeweißen Sandstränden und tropischen Bergen. Genieße den trubeligen Lifestyle der Metropole!

Wrong entry
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein
Email already exists
The entered email address already exists.
Please enter a different email address to subscribe to the newsletter.
Leider ist etwas schief gelaufen.
Leider ist etwas schief gelaufen, wir entschuldigen uns. Bitte versuche, die Seite erneut zu laden.
Success

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter registriert!

Wöchentlichen Newsletter (englischsprachig) abonnieren

Abonnieren